d_8_Anlässe_in_der_Kapelle.gif 

Heiraten und Taufen in der Schlosskapelle

Hortense de Beauharnais hatte ihren Gebetsraum zunächst im Haus eingerichtet. An der Stelle, wo sich heute das Billardzimmer befindet. 1831/32 liess sie eine romantische Kapelle gegenüber des Haupteingangs errichten.

Heute steht das kleine Gotteshaus konfessionsübergreifend auch für private Anlässe wie Hochzeiten oder Taufen zur Verfügung. Eine wunderschöne Kulisse für den "wichtigsten Tag im Leben". Sehr gut auch für Fotos geeignet. Auf Wunsch kann über das Bistro Louis Napoléon ein Apéro z.B. auf der Schlossterrasse mit Blick auf den Untersee organisiert werden.

Auch Kutschenfahrten sind möglich.

Informationsblatt Miete Kapelle / Umgebung: AGBs_Kapelle_Gelaende_17